Ripples Xpring öffnet das Bitcoin Era Forum

Ripples Xpring wird für seine Entwicklerplattform eine Community-Webseite und ein Forum starten, die als „Developer Relations“ oder DevRel bezeichnet werden.

Die meisten Mitarbeiter von Xpring arbeiten auf der Engineering- und Produktseite der Tabelle, erklärte ein Blogbeitrag vom 1. Februar auf der Xpring-Website. „Wir betrachten DevRel als das Ohr und den Mund von Xpring“, heißt es in dem Post.

Bitcoin Era für Entwickler

Xpring fungierte ursprünglich als Investmentbranche von Ripple. Im Oktober 2019 startete Bitcoin Era außerdem eine Xpring-Entwicklerplattform, mit der Entwickler Geld digitalisieren können.

Einige Monate später, im Dezember 2019, erweiterte Xpring seine Plattform um Funktionen, darunter das SDK, mit dem die Kompatibilität für die Apps von Programmierern erhöht wurde.

Bitcoin

DevRel für Einblicke

Laut dem Blog-Beitrag erwähnte Xpring die Kommunikation mit Buildern über Inhalte, Ereignisse und Support.

Ziel von Xpring ist es, Entwicklern hilfreiche Materialien wie Beispielcode und Lernprogramme zur Verfügung zu stellen. Der Blogbeitrag erwähnte auch die Ausrichtung von Konferenzen und die Bereitstellung von technischem Support, um die Community rund um die Xpring-Plattform einzubeziehen.

Gegen Ende 2019 deckte Cointelegraph auch die Investitionen von Xpring in verschiedene Unternehmen ab, darunter Bread Wallet und das schwedische Startup Towo Labs .

Cointelegraph bat Ripple um zusätzliche Informationen, erhielt jedoch zum Zeitpunkt der Drucklegung keine Antwort. Dieser Artikel wird entsprechend aktualisiert, falls eine Antwort eingeht.